Blockhaus Rosenkranz | admin
1
archive,paged,author,author-admin,author-1,paged-2,author-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Author:admin

Vermessung

23. Juni 2006 Christiane und ihr Vati haben uns heute die Bodenplatte eingemessen. Es ist unvorstellbar, wie das fast ohne definierte Messpunkte nur über ein Bezugssystem funktioniert hat. In Rathmannsdorf hat man es nicht so genau genommen. Wir finden nur 2 einzelne Grenzsteine in der Umgebung,...

0
4

Erste Arbeiten am Grundstück

17. Juni 2006 Nach dem Kauf einer Sense, versuchen wir unser Grundstück zu kultivieren - vergeblich. Aber es war der Anfang und wenigstens haben uns einige Nachbarn kennengelernt. Ich beginne endlich, den hässlichen Zaun an der Seite des Heidewegs abzumontieren. Mit grober Technik (danke Torsten) und viel...

0
1

Blockhausbau – die Idee

Januar 2006. Wir sind uns einig. Mieter für immer - niemals. Die Eigenheimzulage haben wir schon verpasst, nun nicht auch noch die 3 % MWSt. Erhöhung 2007. Der Traum vom Holzhaus beginnt Gestalt anzunehmen. Wir suchen ein bezahlbares Grundstück mitten in der Sächsischen Schweiz, idealerweise nah...

0
0

Bad Schandau / Stadt und Fotos

Wenn ich über die Kurstadt schreibe, dann nicht ganz ohne Stolz. Es ist meine Heimatstadt und deren Entwicklung verläuft aus touristischer Sicht durchaus positiv. Gerade in den letzten Jahren nach dem Elbehochwasser 2002 gewinnt Bad Schandau als der zentrale Ausgangspunkt für den Tourismus in der...

0
6
Lilienstein

Abendspaziergang Rathmannsdorf – Bad Schandau (90 Minuten)

Bevor Sie die Treppe der Blockhaus - Ferienwohnung hinab steigen, fällt Ihr Blick auf den Lilienstein. Die untergehende Sonne taucht diesen in rötlich schimmerndes Licht. Über den Heideweg, am Blockhaus vorbei, geht es steil an sich an den Berghang schmiegenden Häusern entlang Richtung barrierefreiem Aussichtsturm mit...

0
0

Kirnitzschtal – Sächsische Schweiz

Das Kirnitzschtal hat seinen Namen dem Fluss Kirnitzsch zu verdanken. Dieser entspringt im Böhmischen und mündet nach ca. 40 km direkt in Bad Schandau in die Elbe. Gleichnamig zum Tal ist die Gemeinde Kirnitzschtal mit den Orten Altendorf, Mittelndorf, Lichtenhain und Saupsdorf ein sehr bekanntes...

0
0

Rathmannsdorf bei Bad Schandau

Betrachtet man Rathmannsdorf und dessen Umfeld wird man schnell feststellen. Kein typischer Touristenort, kein Flanieren an Schaufenstern vorbei durch idyllische Gassen, keine kulturellen Highlights. Es dominiert ländliches Dorfleben. Man kennt sich toleriert einander und redet mehr über den Nachbarn als mit diesem. Ein Dorf wie...

0
11

Restaurantempfehlungen Bad Schandau und Umgebung

Wir kochen sehr viel selbst, gehen jedoch auch gern essen und genießen gute selbst gekochte Gerichte. Die folgenden Restaurants haben wir selbst besucht und für gut befunden. Auf dem Pfaffenstein, in der Ziegelscheune und im Biohotel Helvetia wird selbst gekocht, kein Mikrowellenessen oder Speisekarten mit...

0
36

Elbsandsteingebirge im Winter

Es wird langsam ruhiger im Elbsandsteingebirge. Die Touristenströme, Familien mit Kindern und Reisegruppen, säumen nicht mehr Ameisen gleich die Wanderwege und prägen das Bild der Städte Bad Schandau und Königstein in der Sächsischen Schweiz.   Es ist die Zeit für Genießer und Naturfreunde. Wanderungen in einsamer Stille...

0
18